Webseite durchsuchen

Willkommen auf unseren Internetseiten

Unser Verein liegt auf der Ruhrhalbinsel im Essener Südosten und ist mit rund 1.900 Mitgliedern einer der größten Sportvereine der Region. Sein Sport- und Freizeitangebot richtet sich an alle Menschen. Sport und aktives Freizeiterleben mit anderen betrachten wir als Voraussetzungen für gesunde Lebensgestaltung und Lebensqualität. Wir bringen Menschen in Bewegung!

TVE-Kalender

> KALENDER mit allen Sport- und Kursstunden, Freizeitaktiviäten, Sportevents, sonstigen Terminen
( Bitte achten Sie immer darauf, ob es am Anfang eines jedes Tages eine generelle Regelung für den Tag gibt. Daten gepflegt bis 31.05.2022.)

Aktuelles aus dem Vereinsleben:

04.05.2022

Zur Corona-Lage:

Mit der Neufassung der Corona-Schutzverordnung wurden zum 29.04.2022 viele Schutzmaßnahmen und Kontaktbeschränkungen in Folge der Neufassung des Infektionsschutzgesetzes abgeschafft. So sind die 3G- und 2Gplus-Zugangsbeschränkungen als auch die allgemeine Maskenpflicht in Innenräumen entfallen, bzw. gelten nur noch als Empfehlungen.
Die Gerätereinigung nach jedem Gebrauch ist nicht mehr zwingend vorgeschrieben, und das Mitbringen eigener Gymnastikmatten ist nicht mehr erforderlich, wenn die Matte durch ein entsprechend großes Handtuch abgedeckt wird.
Sonderfall AKTIV PUNKT
Der TVE folgt wegen der räumlichen Enge im AKTIV PUNKT bei immer noch hoher Inzidenz der Empfehlung des Landessportbundes NRW und behält in Anwendung des Hausrechts für den AKTIV PUNKT die bewährte Regelung (2Gplus) vorläufig bei.
Bedingung für das Betreten des AKTIV PUNKT ist also weiterhin:
vollständig (idR also mind. 2mal) geimpft, oder:
genesen (Genesung max. 3 Monate zurückliegend; bei zuvor Geimpften max. 6 Monate zurückliegend) + max. 24 Stunden alter Antigen-Schnelltest bzw. 48Stunden alter PCR-Test oder:
genesen + einer Impfung nach Genesung
Der TVE wird den Impf- bzw. Genesungsstatus bei Teilnehmer*innen an Angeboten im AKTIV PUNKT nur noch bei neuen Mitgliedern erfragen bzw. bei Kursteilnehmer*innen mit der Anmeldung zu neuen Kursen eine Erklärung verlangen, dass die Voraussetzung für das Betreten des AKTIV PUNKT vorliegen.
Schutzmasken im AKTIV PUNKT
Hier empfehlen wir, bei "Rudelbildungen" (Talk-Runden in Umkleideräumen oder Wartezonen) weiterhin Masken zu tragen.
Gerätereinigung:
Im Kraftgeräteraum weiterhin verpflichtend, ansonsten entfallend.
Eigene Gymnastikmatten:
Sie sind nicht mehr erforderlich, wenn diese mit einem entsprechend großen Badehandtuch abgedeckt werden.

Sonderfall Kinder und Jugendliche
Für sie gibt es keine Zulassungsbeschränkungen mehr. Im AKTIV PUNKT sollten bis zum Eintreffen im Sportraum Masken getragen werden.
Sonderfall Übungs-/Kursleiter*innen und Helfer*innen:
Hier bleibt die 2Gplus-Regelung für alle TVE-Sportangebote in allen Sportstätten vorläufig bestehen.

16.05.2022

Gruppe "Aktiv im Gehen, Stehen und Sitzen": Es gibt auch ein Leben neben dem Training

Die Gruppe "Aktiv im Gehen, Stehen und Sitzen" hat ihre Trainingsszeit etwas verändert: Sie trainiert nun donnerstags von 15.30 bis 16.30 h, wie gewohnt im Sportraum des AKTIV PUNKT, übrigens auch in den Sommerferien durchgehend.

Am Montag, 13.06., findet um 15.00 h im "Café Ruhrblick" unser Juni-Kaffeetrinken statt.
Am Donnerstag, den 14.07., treffen wir uns nicht im Sportraum, sondern wollen das Marktcafé besuchen. Wir treffen uns bereits um 15.00 h  im Gemeindeheim, Alte Hauptstraße 62.
Denkt bitte an einen Spendenbeitrag für dieses Projekt. Dafür gibt es dann auch leckeren Kuchen.
Barbara Zimmermann

16.05.2022

Hurra, wir beginnen wieder mit unseren beliebten 60plus-Freizeitaktivitäten!

Am 21.06.2022 wollen wir als ersten Ausflug das neue Schaudepot auf dem Weltkulturgelände Zollverein besuchen. 
Das neue Schaudepot des Ruhrmuseums ist ein begehbares Museumslager in der großartigen Industriekulisse der ehemaligen Salzfabrik. Dort werden Teile seiner historischen Sammlungen deponiert und präsentiert. Die Besucher*innen können im Rahmen der Führung durch über hundert Jahre Sammlungsgeschichte streifen.
Das Museum dient als Speicher für zukünftige Ausstellungen und veranschaulicht die drei Hauptaufgaben, und zwar das Sammeln, Bewahren und Erforschen.
Nach der Führung wollen wir in das Restaurant "Die Kokerei" einkehren.
Der Fußweg von der Straßenbahnhaltestelle bis zum Schaudepot beträgt ca. 30 Min.

Treffpunkt:                        09.30 h Busbahnhof Burgaltendorf
Dauer der Führung:         1 ½ Stunden
Kosten der Führung:       12,00 € (Mitglieder), 15,00 € (Nichtmitglieder)
(Fahrt und Essen in Eigenleistung.)
Stornokosten: 8,00 € bei Abmeldung nach Anmeldeschluss
Anmeldeschluss:             06.06.2022
MIn./Max. Teilnehmerzahl: 15/20 Personen
Anmeldemöglichkeiten:
im TVE-Büro (Formular)
per eMail (sport@tve-burgaltendorf.de)
online über die App ("Anmeldungen & Anträge") oder über die Homepage (www.tve-burgaltendorf.de > blaues Aufklappmenü am rechten Rand: Anmeldung zu einer Freizeitaktivität)

Achtung: Es gelten die z.Zt. des Ausfluges gültigen Coronaschutzbestimmungen!

Projektleitung: 
Dierk Vienken  (Tel.: 0176 87848055 oder 570583) 
Dorothee Virnich (Tel.: 01777-845593)

Du hast Interesse, dich im TVE zu engagieren?