50plus-Radeltouren,
mit Einkehr

Bewegung an der frischen Luft, Geselligkeit, Spaß, gemütliches Radeln ohne hohe Leistungsansprüche

Mit Ausnahme der Wintermonate Dezember und Januar findet in jedem Monat mind. eine geleitete Radeltour an unterschiedlichen Wochentagen und zu unterschiedlichen Zeiten statt. Unterwegs gibt es einen Boxenstopp in einer Gaststätte bzw. in einem Biergarten, damit die Geselligkeit nicht zu kurz kommt. Dieses Freizeitangebot richtet sich an Mitglieder ab ca. 50 Jahren. Partner/-innen von teilnehmenden TVE-Mitgliedern können auch dann teilnehmen, wenn sie kein TVE-Mitglied sind. (Über eine Mitgliedschaft würden wir uns jedoch freuen. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 6,75 €/Monat, für Paare 11,50 €.)

LEISTUNGSBEANSPRUCHUNG

Die Radeltouren weisen unterschiedliche Merkmale auf (Streckenlänge, Schwierigkeit der Strecke, Leistungsanspruch) auf. Diese werden in der Regel bei den Tour-Informationen angegeben.

EQUIPMENT

Radtypen: keine Einschränkungen (Auch eBikes sind möglich.) Das Tragen eines Fahrradhelms wird nahegelegt. Kleidung dem Wetter entsprechend

SCHLECHT-WETTER-REGELUNG

Bei schlechtem Wetter entscheidet der/die Tourleiter/-in drei Stunden vor der Treffzeit, ob gefahren wird.

ANMELDUNG

Die Teilnehmer/-innen müssen sich bis spätestens drei Tage vor dem Tourdatum anmelden (Sieher roter Anmelde-Button oben!). Wer sich nicht über das Internet anmelden will, kann sich über das TVE-Büro (0201/570397) in die Datenbank eintragen lassen oder eine eMail an sport@tve-burgaltendorf.de schreiben.

Auf eine Anmeldungsbestätigung verzichten wir.

TEILNAHMEGEBÜHR
 keine

"Von der Burg zum Wasser und zurück"
(STORNIERT, wird neu angesetzt)

(März-Tour)

Termin: 24.03.2021 (Ausweichtermin: 31.03.2021)
Treffzeit und -punkt: 13.00 h AKTIV PUNKT, Holteyer Str. 29

Streckenbeschreibung:
ca. 40 km; Wichteltal, an der Ruhr entlang bis zur Frankenstraße - dort auf den Gruga-Radweg bis zum Abzweig Halbachhammer - durch das Halbachtal hoch zur Hauptverwaltung Karstadt (kurze starke Steigung, normale Räder müssen hier eventuell ein Stück geschoben werden) - durch eine Siedlung zwischen der A52 und der B224 zur Meisenburgstraße - an dieser 200 m entlang Richtung Kettwig - am Landesumweltamt kreuzen wir die Meisenburgstraße und fahren dann Richtung Ruhr an der Sternwarte vorbei.
An der Gaststätte 12 Aposteln erreichen wir die Ruhr. Entweder machen wir dort unsere Rast, oder wir fahren noch weiter an der Ruhr und dem Baldeneysee - entlang bis zum Segelclub SKS, dort würde uns unser Ital. Koch versorgen. Nach der Pause geht es durch Kupferdreh zurück nach Burgaltendorf.
Schwierigkeitsgrad: auch mit normalem Rad zu bewältigen, kurze starke Steigung nur hoch zur Karstadt-Hauptverwaltung

Einkehr: "12 Apostel" an der Ruhr oder im Segelklub SKS am Baldeneysee
Rückankunft: ca. 18.30 h
Tourleiter: Michael Stricker (michael@stricker-essen.de; Mobilfunk-Nr. für unterwegs: 0152-29515108)

"Drei-Städte-Tour Essen-Mülheim-Duisburg"
(STORNIERT, wird neu angesetzt)

(April-Tour)

Termin: verschoben auf den Ausweichtermin 25.04.2021
Treffzeit und -punkt: 10.00 h Parkplatz "Zornige Ameise" (Drago)

Streckenbeschreibung:
Gruga-Trasse - S1 Richtung Mülheim - durch den Sportpark Wedau zur 6 Seen-Platte - weiter nach Kettwig - durch das Ruhrtal zurück nach Kupferdreh zur Mehrzweckhalle

Einkehr: N.N.
Rückankunft: ca. 16.30 h
Tourleiter: Uwe Hillebrand (hille-u@web.de; Mobilfunk-Nr. für unterwegs: 0157 57282120)

"Lippe und Halterner Stausee"

(Juni-Tour "A")

Termin: 06.06.2021 (Ausweichtermin 13.06.2021)
Treffzeit und -punkt: 10.30 h, Dorsten-Hervest
, Adresse folgt

Streckenbeschreibung:
Von Dorsten-Hervest durch die Auen zwischen Lippe und Wesel-Datteln-Kanal bis zum ehem. Bergwerk Auguste Victoria -- Abzweig in Richtung Marl und Fahrt durch die hügelige und waldreiche Haard -- Über Flaesheim zum Halterner Stausee -- Umfahrung des Sees und Einkehr in Haltern -- Über ehem. Bahntrassen und die Römer-Lippe-Route zurück zum Ausgangspunkt
Steckenlänge: ca. 58 km

Einkehr: ein Restaurant in Haltern
Rückankunft: 16.30 h
Tourleiter: Gunnar Trittel (gu.trittel@gmail.com; Mobilfunk für unterwegs: 0177 3 845 856) 

"Vesper-Tour"

(Juni-Tour "B")

Termin: Samstag, 26.06.2021 (Ausweichtermin: 03.07.2021) (abgesagt wg. zu geringer Teilnehmerzahl)
Treffzeit und -punkt: 10.00 h AKTIV PUNKT


Streckenbeschreibung:
Ca. 45 km; Ruhrradweg Hattingen, Bahntrasse Schulenburg,Golfanlage VESPER und zurück

Einkehr: Golfhotel "Vesper"
Rückankunft: ca. 16.00 h
Tourleiter: Wilfried Kamplade (geweka.burg@web.de; Mobilfunk-Nr. für unterwegs: 0172-6500244)

"Von Rees nach Xanten und zurück"

(Juli-Tour "B")

Termin: Mittwoch, 28.07.2021 (Ausweichtermin: Mittwoch, 04.08.2021)
Treffpunkt: Parkplatz am Schulzentrum 46459 Rees, Wardstraße, Ecke Westring,
Zeit: 10.30 h
 (Anfahrt nach Rees mit dem Auto: ca. 1,5 Std. ab Burgaltendorf einplanen)

Streckenbeschreibung:
Über die Reeser Rheinbrücke geht es auf die andere Uferseite. Wir fahren am Rhein entlang Richtung Xanten, entlang der Xantener Nordsee und Südsee. Vorbei am Römermuseum geht es in die Xantener Altstadt. Am Marktplatz machen wir Pause in einem der zahlreichen Kaffees. Mit der Radfähre Bislich geht es zurück auf die Reeser Rheinseite. Vorbei am Reeser Meer endet die Tour in der Reeser Altstadt.
Streckenlänge: 45 km

Einkehr: Kaffee in der Xantener Altstadt
Rückankunft in Essen - Burgaltendorf : ca. 18.00 h
Tourleiter: Jürgen Bickert (eMail: Bickert-Hattingen@t-online.de; Mobil-Nr. für unterwegs: 0157 57282103)