Wie kann ich an einem Sportkurs teilnehmen?

Was unterscheidet Sportkurse von Sportgruppen?

Im TVE sind zwei Arten von Sportangeboten zu unterscheiden:

SPORTKURSE (Sport in Kursform):

Sportkurse

  • sind rd. 35 zeitlich befristete, meistens halbjährliche Sportangebote
  • sind für Mitglieder UND für diejenigen, die kein Vereinsmitglied werden wollen.
  • bedingen eine Kursgebühr. Diese ist für Mitglieder deutlich ermäßigt.
  • bedingen vor Beginn eines jeden Kurses und Nachfolgekurses eine neue Anmeldung.

SPORT in (DAUER-)SPORTGRUPPEN:
Sportgruppen

  • sind die "permanent" laufenden Sportangebote in 50 Gruppen.
  • setzen eine Vereinsmitgliedschaft voraus (Einmonatiges Schnuppern ist meistens möglich.).
  • bedingen neben dem Mitgliedsbeitrag nur für einge kostenintensivere Spoortangebote zusätzlich einen Abteilungs-/Sportgruppenbeitrag.
  • stehen jedem Vereinsmitglied offen. (Manchmal gibt es zu dem ein oder anderen Sportangebot jedoch Wartelisten.)
  • Es kann in beliebig vielen Sportgruppen/Abteilungen Sport getrieben werden.

Anmeldung zu einem Sportkurs

Das Sportkursprogramm wird in der Vereinszeitschrift ("AKTIV."), auf der Homepage und in der App "TVE Burgaltendorf" veröffentlicht. Pro Halbjahr (Februar bis zu den Sommerferien und Sommerferienende bis Ende Halbjahr) werden rd. 35 Kurse angeboten. Sie werden ergänzt durch den ein oder anderen kürzeren Kurs wie z.B. unsere Sommerferienkurse.
 

ANMELDEN können Sie sich entweder

  • mit dem Formular "Verbindliche Anmeldung", das im TVE-Büro im AKTIV PUNKT, Holteyer Str. 29 und unter www.tve-burgaltendorf.de > "Medien & Services" (zum Download) erhältlich ist oder
  • online unter www.tve-burgaltendorf.de > Medien & Servives > Online-Anmeldung" bzw. mit der App, dort: "Anmeldungen & Anträge" im Hauptmenü (=Drei-Balken-Menü" oben links).

Teilnehmer/-innen des vorausgegangenen Kurses können sich alternativ durch Eintragen in eine Kursliste bei den Kursleiter/-innen zum Folgekurs anmelden.

Es wäre vorteilhaft, wenn Sie unsere App aus dem Play-Store/App-Store installieren würden, damit wir Ihnen bei kurzfristigen Kursstundenausfällen eine Push-Meldung zusenden können.
ausgefüllt und online übermittelt werden kann.

ANMELDUNGSBESTÄTIGUNG
Der TVE bestätigt die Anmeldung schriftlich, im Normalfall per eMail.