Projektblatt

01.PROJEKT-DATUM: 02.PROJEKT-NAME: 03.PROJEKT-NR.:
16.12.2018 60plus-Besuch einer Höhlenweihnacht i.d. Dechenhöhle, anschl.: Kunst- u. Handwerkermarkt *308-18-12
04. PROJEKT-KURZBESCHREIBUNG:

In der Adventszeit findet in der Dechenhöhle in Iserlohn eine "Höhlenweihnacht" statt. Die Idee dieser Veranstaltung knüpft an eine uralte, christliche Tradition an, nach der Christus in einer Höhle geboren wurde. Musiker erfreuen die Höhlenbesucher in der 10° warmen Unterwelt mit traditioneller Weihnachtsmusik und Gedichten. In den stimmungsvoll beleuchteten Grotten und Gängen erschallen Trompeten- und Flötenklänge, besinnliches Geigenspiel und weihnachtlicher Gesang. Nach der 50-minütigen Weihnachtsführung fahren wir mit dem Bus zur historischen Fabrikanlage Maste-Barendorf. Das alte Fabrikdorf zählt zu den bedeutensten technischen Denkmälern Südwestfalens. Der außergewöhnliche Kunst- und Handwerkermarkt mit seiner unverwechselbaren Atmosphäre lädt zu einem stimmungsvollen Erlebnis in das festlich beleuchtete Barendorf ein. Hier findet sicherlich auch jeder etwas für seinen Gaumen.

05. ZIELGRUPPE (ALTER - GESCHLECHT- MITGLIEDER/NICHTMITGLIEDER? - FAMILIENANGEHÖRIGE):
TVE-Mitglieder 60plus sowie deren Partner/-innen
06. PROJEKTORT (STADT, STADTTEIL, STRASSE,...)
*Iserlohn und Barendorf*
07. UNTERKUNFT/VERANSTALTUNGSLOKALITÄT (ggf. MIT DETAILS):
Dechenhöhle und Fabrikanlage Maste-Barendorf
*http://www.dechenhoehle.de/site.php?site=weihnachten*
08. PROJEKTSTART: TREFFPUNKT, TREFFZEIT
*12.45 h Bushbahnhof Burgruine*
09. PROJEKTVERLAUF (HIN- UND RÜCKFAHRT, REISEMITTEL, PROGRAMM,...):
*12.45 h: Treffen am Busbahnhof Burgruine, Fahrt mit einem Reisebus zur Dechenhöhle
15.00 h: Führung in der Dechenhöhle
16.15 h: Abfahrt Dechenhöhle nach Maste-Barendorf
19.30 h: Rückfahrt von Barendorf
10. PROJEKTENDE (RÜCKANKUNFT):
*21.00 h *
11. WICHTIGE HINWEISE FÜR DIE TEILNEHMER/-INNEN:
Während unserer Veranstaltungen werden idR Fotos gemacht, die anschließend auf unseren Internetseiten und ggf. in unserer Vereinszeitschrift veröffentlicht werden. Wir achten darauf, dass keine "unvorteilhaften" Fotos publiziert werden. Sollten Sie trotzdem mit der Veröffentlichung von Fotos, auf denen Sie zu sehen sind, nicht einverstanden, melden Sie sich bitte bei der Projektleitung.
12. TEILNEHMEREIGENLEISTUNG (ggf. MIT DIFFERENZIERUNGEN UND ZAHLUNGSMODALITÄT):

Der Preis ist anhängig von der Teilnehmerzahl. Im Preis enthalten sind die Fahrten mit dem Reisebus und die Führung in der Dechenhöhle:
- bei 30 Teilnehmer*innen: 25,00 € (Mitglieder), 29,00 € (Nichtmitglieder)
- bei 50 Teilnehmer*innen: 21,00 € (Mitglieder), 25,00 € (Nichtmitglieder)
1. Sind die Teilnehmereigenleistungen abhängig von der Teilnehmerzahl, werden die Teilnehmereigenleistungen auf Basis der am Tag des Anmeldungsschlusses ermittelten Teilnehmerzahl festgelegt/errechnet.
2. Aus organisatorischen Gründen können wir persönliche Fahrkarten (z.B. Bärentickets) nur bei Fahrten innerhalb des Essener Stadtgebiets in Abzug bringen.
3. Die oft bei Führungen und ähnlichen Dienstleistungen anfallenden "Trinkgelder" fallen für die Teilnehmer/-innen nicht an.

13. MÖGLICHKEITEN DER ANMELDUNG:
- Universelles Anmeldungsformular im "Wurfspieß", Seite 7
- Anmeldungsformular an der Rezeption des AKTIV PUNKT
- Online: www.tve.burgaltendorf.de > "Anmeldungen & Anträge"

- per eMail formlos an sport@tve-burgaltendorf.de
- per Smartphone-App "TVE-Burgaltendorf" (mit der App "Play Store" herunterladen und auf dem Smartphone installieren!)  , dort: "Anmeldungen & Anträge" oder "Freizeitaktivitäten"
14. STORNIERUNGSREGLEMENT:
18,00 € bei Abmeldung nach Anmeldungsschluss
15. ANMELDUNGSSCHLUSS:
*24.11.2018*
16. MINIMALE/MAXIMALE TEILNEHMERZAHL:
*30/56*
17. PROJEKTLEITER/-IN (VORNAME, NACHNAME, TELEFON, eMAIL-ADRESSE):
Dorothee Virnich (Tel. 0201/572580, eMail: dorothee.virnich@web.de)
Heiner Blum (T. 0201/587449, eMail:heinerblum2@gmail.com)
18. SONSTIGE PROJEKTBETEILIGTE:
**
19. KOOPERATIONS-/VERTRAGS-/ANSPRECHPARTNER/-IN:
Dechenhöhle, Dechenhöhle 5, 58644 Iserlohn; Fabrikanalage Maste-Barendorf
Handwerker- und Kunstmarkt in der Historischen Fabrikanlage Maste-Barendorf, Baastr. 220-226, 58636 Iserlohn
20. NOTWENDIGE ANTRÄGE/GENEHMIGUNGEN:
** 

Das Projektteam "60plus/Veranstaltungen":
Kopiervorlagen:

Heiner Blum (T. 0201/587449, eMail:heinerblum2@gmail.com)
Hans Busch (T. 0201/578196, eMail: hansbusch1@t-online.de)
Dorothee Virnich (Tel. 0201/572580, eMail: dorothee.virnich@web.de)
Dierk Vienken (T. 0176-28800981; dvienken@arcor.de)
Dieter Wegerhoff (T.0201/57494; eMail: dieter_wegerhoff@web.de)

Koordination Projektteam/TVE-Organisation:
Gerhard Spengler (T. 570397, sport@tve-burgaltendorf.de)