Tänze aus aller Welt

(Halbjahreskurse)

für Männer und Frauen ab ca. 50 Jahre


Gemeinsam aktiv sein, Freude an der Bewegung finden, Gleichgesinnte treffen


Tanzen ist ein Ganzkörpersport, egal in welchem Alter. Tanzen macht Spaß, ist gesund, bringt neue Kontakte und Lebensfreude.


Das Erlernen von Bewegungsabläufen und deren körperliche Umsetzung stärkt das Herz-Kreislauf-System, verbessert die Durchblutung und kräftigt die Muskulatur des gesamten Körpers. 
Die Bewegungswechsel und die Verlagerung des Gewichts trainieren den Gleichgewichtssinn sowie die Stand- und Trittsicherheit und beugen somit gezielt Stürzen vor, was besonders im Seniorenalter von hoher Bedeutung ist. 
 

Nachhaltiges Training führt bei den Teilnehmern und Teilnehmerinnen zu mehr Ausdauer und Beweglichkeit sowie zu einer verbesserten Koordinationsfähigkeit.
Gemeinsam werden schnell Erfolgserlebnisse geschaffen, die sich positiv auf das Selbstbewusstsein auswirken.
 

Jede/r kann an diesem Bewegungsangebot teilnehmen, ohne Vorkenntnisse, ohne spezielle Bekleidung, ohne einen Partner/ eine Partnerin mitbringen zu müssen, da in der Gruppe ohne festen Partner getanzt wird. Eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich.


Ort:
AKTIV PUNKT, Sport-, Freizeit- und Gesundheits-Treff des TVE  Burgaltendorf, Holteyer Str. 29, 45289 Essen-Burgaltendorf

Leitung:
Rosemarie Weber (Seniorentanzleiterin)

Termine:
Halbjahreskurse, jeweils in der ersten Februarwoche und in der ersten Woche nach den Sommerferien beginnend
1. Halbjahr 2018, 03.04.3028 - 13.07.2018 (12mal; NICHT am 02.03. - 23.03. - 30.03. - 06.04. - 20.04. - 27.04. - 11.05. - 25.05. - 08.06. -22.06. - 20.06.2018

Kursgebühr:
1. Halbjahr 2018: N.N. (Mitglieder), N.N. € (Nichtmitglieder)


Ein Nachrücken in laufende Kurse ist, soweit der Kurs nicht ausgebucht ist, zu einer anteilig reduzierten Kursgebühr möglich.

 

Noch Fragen? Tel. 0201/570397 oder eMail sport@tve-burgaltendorf.de