Sportveranstaltungen 2017
Termine von Wettkämpfe und Punktespielen finden Sie in unserem Terminkalender oder auf den Abteilungsseiten.

 
Internationales Deutsches Turnfest in Berlin
vom 03. bis 10.06.2017, Info-Abend am 18.01.2017 um 18.00 h!


 

Willkommen zum größten Wettkampf- und Breitensport-Event der Welt vom 03. bis 10. Juni 2017!

Das Turnfest 2017 unter dem Motto „WIE BUNT IST DAS DENN!“ findet im kommenden Jahr wieder einmal in Berlin statt. Einige TVE-Mitglieder freuen sich schon jetzt auf dieses Turnfest.

Erlebt und freut Euch mit uns auf Wettkämpfe und Deutsche Meisterschaften, Showveranstaltungen und Vorführungen, Mitmachangebote, Großveranstaltungen und Turnfest-Sommergarten, sowie spezielle Veranstaltungen zu aktuellen Fragen der Vereins- und Sportentwicklung. Herzstück der weltweit größten Wettkampf- und Breitensportveranstaltungen ist die Messe Berlin.

Zusätzliche attraktive Veranstaltungsstätten für das Turnest bietet die Hauptstadt mit dem Olympiastation, Maifeld und Olympiapark, der Mercedes-Benz-Arena, der Max-Schmeling-Halle und weiteren Sportstätten im Stadtgebiet. Und nicht zu vergessen ist die Attraktivität der Hauptstadt mit ihren zahlreichen touristischen Angeboten.

Folgende Kosten fallen an/können anfallen:
Turnfestbeitrag: Erwachsene 49 €,
Meldegeld: Einzelwettbewerb 10 €, Gruppenwettkämpfe mit 2 und 3 Teilnehmern 20 €, mit 4 und mehr Teilnehmern 30 €,
Ticket Nahverkehr: 24 €,
Schulunterkunft, incl. Frühstück: Erwachsene 69 €.
Eine genaue Kostenaufstellung und weitere Informationen gibt es im Internet unter „www.turnfest.de“ Der TVE übernimmt die Wettkampfgebühren und die Gebühren für die Mitmach-Angebote. Er gibt einen Zuschuss zum Turnfestbeitrag.

Info-Abend:
Interessenten/-innen können sich schon jetzt im TVE-Büro melden, oder zum Info-Abend am Mi. 18.01.2017, 18.00 h, in den AKTIV-PUNKT kommen.

Projektleitung: Uschi Kernebeck

 

 

6 x gemeinsames Sommerferien-Outdoor-Fitnesstraining
auf dem Rasenplatz der Sportanlage Holteyer Str.!

 

Im letzten Jahr ausprobiert und für gut befunden! Deshalb auch in diesem Jahr wieder:

Das TVE-Sommerferien-Outdoor-Fitnesstraining für alle!

Damit unsere Gruppen, egal ob Frauen-Gymnastikgruppe, Männer-Fitnessgruppe, Sportkurs  oder Chor, auch in den Ferien fit bleiben, bieten wir in jeder Woche der Sommerferien an einem - variierenden - Wochentag ein gemeinsames Fitnesstraining der TVE-Gruppen und Mitglieder an, unabhängig von Alter, Geschlecht und Leistungsvermögen.

Jede/e kann und soll mitmachen können: die Übungsleiter/-innen Imke Malburg, Ina Balbach, Gerda Enigk, Lolita Lassak und Beate Grond werden erklären, wie jeder für sich die Übungen seinem Leistungsstand anpassen kann (kürzere Intervall, größere Pausen, anderes Tempo etc.).

Wer seinen Partner, seine Partnerin, seine beste Freundin oder wen auch immer mitbringen will, kann das tun: Sie sind herzlich eingeladen und brauchen kein TVE-Mitglied zu sein.

Wer ein Handtuch oder Ähnliches mitbringen will, kann das tun. Wer will, kann nach dem Training im AKTIV PUNKT duschen.

Die Termine (jeweils 18.00 - 19.00 h, bei trockenem Wetter):

Montag, 17.07.2017
Dienstag, 25.07.2017
Mittwoch, 02.08.2017
Donnerstag, 10.08.2017
Freitag, 18.08.2017
Mittwoch, 23.08.2017

Unser Sport-Event in den Sommerferien! Keine Berührungsängste haben, offen sein für Neues, einfach kommen und Spaß haben!

 

Der Onkolauf im Gruga Park am 16.09.2017:
TVE-Mitglieder laufen für das Leben, der  TVE übernimmt die Startgelder zu Gunsten der Essener Krebshilfe

   

Ab sofort könnt ihr euch für den diesjährigen Onkolauf anmelden! Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist für den TVE wie immer eine Selbstverständlichkeit.

Und als Teilnehmer/-in brauchen wir DICH!

Seit 2003 findet der gemeinnützige Lauf zu Gunsten der Essener Krebshilfe und -beratung nun statt. Seit Jahren hat sich der TVE die Aufgabe gestellt, als teilnehmerstärkster Verein aufzutreten und auch dieses Jahr wollen wir wieder dreistellig antreten und somit für ein deutliches Plus auf dem Spendenkonto sorgen:

Der Verein übernimmt dabei die Startgebühren, aber laufen musst DU!

Ist aber nicht so schlimm, da es nicht um Geschwindigkeit, sondern um das Dabeisein geht. Man darf walken (auch mit Stöcken) oder rennen; Minimum für Erwachsene sind 2,5 km es dürfen aber auch mehr sein (nach eigener Lust und Laune).

Los geht es am Samstag um 11.00 h für die (Nordic) Walker, hier kann die Anzahl der 2,5 km-Runden (bis max. 13.00 h) frei gewählt werden.

Ab 13.30 h starten die Bambini auf der 300 m Strecke:
um 13.30 h der Jahrgang 2011,
um 13.35 h der Jahrgang 2012,
um 13.40 h der Jahrgang 2013,
um 13.45 h der Jahrgang 2014,
um 13.50 h der Jahrgang 2015.
Um 15.00 h geht es dann für die Schülerinnen der Jahrgänge 2006 bis 2010 auf die 1 km-Distanz;
es folgen um 15.15 h die „jungen Männer“ der Jahrgänge 2006 bis 2010,
um 15.30 h die Jahrgänge 2002 bis 2005 (weibl. und männl. gemeinsam).
Um 16.30 h beginnt der Jedermannlauf über 2,5 km und um 17.00 h der Hauptlauf mit 5 km.

Die Anmeldeformalitäten (und Kosten) übernimmt der TVE für seine Mitglieder; ihr müsst euch nur bis zum 31.08.2017 formlos, gerne auch über den Anmeldeservice (www.tve-burgaltendorf.de > Anmeldungen & Anträge online) bei uns melden.

Bitte den Termin auch in euren Kalender eintragen und nicht vergessen: Wir zahlen gerne,.. aber nicht für Leute, die dann am Veranstaltungstag nicht erscheinen! Bitte denkt daran, dass ihr den Eintritt in die Gruga zahlen müsst (an dem Tag auf 1,50 € vergünstigt).

Natürlich möchten wir euch möglichst in unserem TVE-Funktionsshirt sehen; wer noch keines hat, kann dieses für subventionierte 17 € im AKTIV PUNKT erwerben (Bitte nicht erst am letzten Tag!).Wer Onkolauf-Funktionsshirt des Veranstalters als Erinnerung kaufen möchte (10 €), kann es über den TVE bestellen und bezahlen - wir buchen ab - und braucht es dann selbst nur noch am Veranstaltungstag im Gruga Park an unserem Stand abzuholen.

Georg Spengler

 

www.tve-burgaltendorf.de/200_SPORTBETRIEB/260_sportveranstaltungen/260_sportveranstaltungen.htm/aktualisiert: 09.05.2017