Fitnesstraining für Männer
 

Aktuelle Info:

Während der gegenwärtigen Schließung der Sporthalle Auf dem Loh (Erneuerung des Hallenbodens als Folge eines Wasserschadens) findet ein Ersatzangebot statt.
 

FIT ab 40 - Fitness- und Beweglichkeitstraining
für Männer ab ca. 40 J. 

Sporthalle Auf dem Loh
montags, 20.15 - 21.30 h
Ltg.: Stephan Semmerling
Ersatzangebot (s. Info oben!):
Fitnesstraining im Wasser
Bad in der Turnhalle Holteyer Str.
montags, 19.30 - 20.45 h


Du bist eigentlich ein Mann im besten Alter, bist vielleicht sogar des öfteren mit dem Rad oder joggend unterwegs, aber es läuft trotzdem einiges nicht mehr so rund? Hier und da melden sich die ersten Zipperlein, früher warst du auch mal beweglicher und eigentlich hast du dir schon seit längerem vorgenommen, dich wieder regelmäßig sportlich zu betätigen?

 

Hier hat der TVE das richtige Angebot parat. Dann rückt Diplomsportlehrer Stephan Semmerling nämlich Männern zwischen 40 und 60 in der Sporthalle Auf dem Loh mit gezielten Übungen zu Leibe. Nach einem wohldosierten Aufwärmen steht ein abwechselungsreicher Mix aus Kräftigungs-, Dehn- und Koordinationsübungen auf dem Programm. Unter fachkundiger Anleitung wird dabei ein besonderer Schwerpunkt auf ein gezieltes Beweglichkeitstraining gelegt, das einem "Einrosten der Gelenke" und somit Verletzungen vorbeugen soll.

 

Dass dabei auch der eine oder andere Schweißtropfen fließen wird ist selbstverständlich, also: Handtuch nicht vergessen... und natürlich nicht die gute Laune, denn der Spaß soll nicht zu kurz kommen.

Einen Monat unverbindliches Schnuppern ist OK, wer auf Dauer mitmacht wird einfach (oder ist bereits) TVE-Mitglied.
 

Fitnesstraining & Spiel
für Männer ab ca. 40 J. 

Turnhalle Holteyer Str.
freitags, 20.00 - 21.30 h
Ltg.: Heinz Kolligs


Die Sportstunden dieser Gruppe, die sich früher einmal "Jedermann- Abteilung" nannte, beginnen in der Regel mit einem leichten Warmlaufen, wobei auch Streck- und Dehnungsphasen nicht zu kurz kommen. Das folgende Fitnesstraining wird hauptsächlich auf Matten durchgeführt.
Dabei werden alle Körperteile von Kopf bis Fuß trainiert, teilweise mit Geräten wie Gymnastik- bzw. Medizinbällen, Seilen oder Stäben.

 

Daran schließt sich Faustballspielen mit 4 bis 5 Spielern je Mannschaft an. Zum Abschluss der Sportstunde besteht die Möglichkeit, Korbball zu spielen.

Einen Monat unverbindliches Schnuppern ist OK, wer auf Dauer mitmacht wird einfach (oder ist bereits) TVE-Mitglied.
 

ParkSports/Crosstraining
für Männer u. Frauen ab 18 J.

im Sommerhalbjahr (2017: 28.04. - 20.10.2017)
Outdoor, Treffpunkt: AKTIV PUNKT, Holteyer Str. 29
freitags, 19.30 - 20.30 h
Ltg.: Lolita Lassak


Dieser Sport kombiniert Ausdauerelemente und Kraftaufbau im Intervall, gepaart mit der Schulung der Flexibilität und der eigenen Körperwahrnehmung. Außerdem findet ParkSports, wie der Name schon sagt, eben draußen statt. Die natürlichen Gegebenheiten wie Hügel, Baumstämme, Bänke und Treppen werden einbezogen.
 

ParkSports eignet sich für jeden, der eine allgemeine Fitness aufbauen möchte. Intensives, athletisches Training ist ebenso möglich wie eine angepasste, effektive Leistungssteigerung für Sport und Alltag. Es werden alle Muskelgruppen angesprochen und mittels komplexer Bewegungsabläufe trainiert.

Einen Monat unverbindliches Schnuppern ist OK, wer auf Dauer mitmacht wird einfach (oder ist bereits) TVE-Mitglied.
 

Antrag auf Aufnahme in den Verein


oder über www.tve-burgaltendorf.de, dort: Anträge & Anmeldungen online".