TVE-Sport zur Corona-Zeit 

Aktuelle Info:


Nun, Mitte Mai, ist es inzwischen10 Wochen her, seit wir wegen des Coronavirus das komplette Sportprogramm des TVE Burgaltendorf und damit auch das Kursangebot ruhen lassen mussten.
Seit dem 11. Mai wurden gesetzliche Rahmenbedingungen geschaffen, unter denen dies nun wieder möglich sein soll, allerdings unter Auflagen.

Diese Auflagen in Bezug auf Abstandhalten und Einhaltung von Hygieneregeln sind allerdings so streng, dass die Durchführung von Sportstunden im Sportraum und im Kommunikationsraum des AKTIV PUNKT - mit Ausnahme des Kraftgerätetiranings - wegen der dortigen räumlichen Enge vorerst nicht möglich ist.

Die städtischen Turnhallen stehen wieder zur Verfügung, so dass wir Vorbereitungen für einige Sportangebote in der Halle treffen können, die bereits möglich sein sollten.

Wir hoffen allerdings darauf, dass die zum 30.05. angekündigten weiteren Lockerungen, die für den Fall einer anhaltenden guten Entwicklung der Eindämmung der Pandemie von der Landesregierung NRW in Aussicht gestellt werden, dazu führen, dass wir weitere Sportangebote wieder aufnehmen können.

 

Für jegliches Sporttreiben gilt zur Zeit:

 

 -Teilnehmer müssen frei von Erkältungssymptomen sein.
- Grundsätzlich Abstand halten (mind. 1,5 m).
- Hygieneregeln beachten (regelmäßiges Händewaschen, kein Händeschütteln, „Niesetikette“ beachten, etc.).
- Mit der Teilnahme am Sportangebot erfolgt die Einwilligung zur Dokumentation der Teilnahme durch den Verein um bei behördlicher Anfrage Infektionsketten nachverfolgen zu können.
- Das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes wird grundsätzlich empfohlen, da wo es beim TVE-Sport Pflicht ist wird es ausdrücklich gekennzeichnet.
- Es dürfen keine Umkleiden, Waschräume (Duschen) oder Gemeinschaftsräume genutzt werden.

 

Das "normale" TVE-Sportangebot, dass vor Beginn der Corona-Krise galt, ist außer Kraft gesetzt und wird durch das nachfolgende "Corona-Sportangebot" ersetzt (Hinweise zu Sportangeboten, die gegenwärtig noch nicht wieder aufgenommen werden können, findet ihr am Ende dieser Liste (blaue Balken):
 

Kraftgerätetraining (nach vorheriger, telef. Terminvereinbarung)

(für Mitglieder der Abt. "Kraftgerätetraining")
ab 18.05.2020, im AKTIV PUNKT, Holteyer Str. 29
mo. - fr., 08.00 - 13.00 h, 15.00 - 22.00 h, sa. 12.00 - 18.00 h

Wichtige Detailregelungen hier....

Laufsport

(für Mitglieder der Abt. "Laufsport/Leichtathletik)

 

LAUFSPORT-TERMIN A - (Nordic)Walking

ab 12.05.2020, dienstags, 18.15 - 19.30 h
TP: Zur Zeit der Corona-Krise immer auf dem Marktplatz
Ltg: Georg Spengler (mobil: 0163 8576165)


LAUFSPORT-TERMIN D - Laufen

ab 11.05.2020, montags, 18.30 - 19.30 h
TP: Genossenschaft 
Ltg: Georg Spengler

 

LAUFSPORT-TERMIN E - Laufen

ab 13.05.2020, mittwochs, 19.30 - 20.30 h
TP: Marktplatz
Ltg: Georg Spengler

 

LAUFSPORT TERMIN F - (Nordic)Walking

ab 14.05.2020, donnnerstags, 17.15 - 18.30 h
TP: Marktplatz
Ltg: Georg Spengler

(LAUFSPORT-TERMIN G: zur Zeit ausgesetzt.)

Von den Teilnehmer/-innen wird zu Beginn des Laufs ein Foto gemacht, an Hand dessen eine digitale Teilnehmerliste erstellt wird. (Näheres s. oben unter "Aktuelle Info"!)

Leistungsturnen (noch in Arbeit!)

ab 02.06.2020

 

dienstags, 16.30  - 17.30 h Gruppe A
dienstags, 17.45 - 18.45 h Gruppe B
Outdoor-Fitnesstraining "Leistungsturnen"
Sportplatz Holteyer Str.
Ltg.: Trainerinnenteam "Leistungsturnen"

 

 

Feste Zuordnung zu den Trainingsgruppen. Die Zuordnung erfolgt entsprechend unserer gewöhnlichen Gruppen:

1. Gruppe:
Alter 5 - ca.11 Jahre
(gewöhnlich: dienstags, 15.45 - 17.30 h, bei Sylvia und Jenny)
jetzt: dienstags 16.30-17.30 h


2. Gruppe:

Alter ab ca. 12 Jahren
(gewöhnlich: dienstags und donnerstags 16.30-18.30 h, bei Daggi & Co.)
jetzt: dienstags 17.45-18.45 h

 

Wichtige Detailregelungen hier....  

 

Judo

 ab 22.05.2020

Turnhalle Holtey Str.
freitags u. mittwochs

Gruppen 2+5 (ab 10 Jahre): 16.45 - 17.45 h
Gruppe 3+6 (ältere Jugendliche und Erwachsene): 18.00 - 19.00 h


Wichtige Detailregelungen hier.... 

 

Badminton

ab 08.06.2020

zu den gewohnten Zeiten in der Sh auf dem Loh

 

Die Abteilungsleitung (Marc Schäfer) kontaktiert vor dem 08.06. die Abteilungsmitglieder, zum zu ermitteln, wieviel Badmintonspieler/-innen am Training teilzunehmen beabsichtigen, sowie zur Klärung des Interesses an Trainingszeiten während der Sommerferien.

 

Wichtige Detailregelungen hier....  

 

HipHop & Show Dance

ab 18.05.2020:
für Kinder ab 11 Jahre (Gruppe 205C)
mittwochs, 17.45 - 18.45 h (GEÄNDERT!)
auf dem Rasenplatz der Sportanlage Holteyer Str. (neben dem AKTIV PUNKT)
Ltg.: Gabriele Ardelmann & Katja Hoffmann


Schutzmaßnahmen: siehe allgemeine Schutzmaßnahmen oben auf dieser Seite!

Sportliches Radtourenfahren

ab sofort:
donnerstags, 18.30 h - 20.30 h
Treffpunkt: am AKTIV PUNKT, Holteyer Str. 29
Ltg: Eckhard Spengler

Schutzmaßnahmen: max. 5 Teilnehmer/-innen, versetztes Fahren mit größerem Abstand; keine neuen Teilnehmer/-innen


Gruppe "Fit durch's Jahr für Frauen", Gruppen E und G (Gruppe M noch in der Klärung)

Diese Gruppen nehmen ab 08.06.2020 ihr übliches Sportangebot wieder auf:
Gruppe G:
Turnhalle Holteyer Str.

montags, 20.15 - 21.45 h
Ltg: Beate Grond
Gruppe E:
Sporthalle Auf dem Loh
montags, 18.45 - 20.15 h
Ltg: Imke Malburg o. Gerda Enigk


HINWEISE:
1. Wegen der einzuhaltenden Abstände können in dieser Gruppe gegenwärtig keine neuen Teilnehmer/-innen aufgenommen werden.
2. Die Teilnehmerinnen müssen eigene Matten mitbringen.


Gymnastik & Spiel f. Männer 60plus, Gruppe F + Fitnesstraining & Spiel f. Männer ab ca. 40 J.

Vorläufiges Ersatzsportangebot:
BOULE SPIELauf der Sportanlage Holteyer Str. (neben dem AKTIV PUNKT
montags, 18.00 - 19.30 h
freitags, 19.00  -20.30 h
Ltg.: Heinz Kolligs 

Wichtige Detailregelungen hier...


"Corona" - K U R S P R O G R O G R A M M (wird fotlaufend ergänzt)


Zum Sportkursprogramm und zur Anmeldung

 



Freizeitaktivität "Boule spielen"

ab 17.05.2020
sonntags, 11.15 - ca. 13.00 h
Sportanlage Holteyer Str.
Ltg.: Harry Kohn

Wichtige Detailregelungen hier...

 

 


Turnen & Spiel für Kinder


Die Schulen in Burgaltendorf werden vor den Sommerferien keine Sportstunden durchführen. Der TVE würde diese Schutzmaßnahmen unterlaufen, wenn er seine Sportangebote für große Kindergruppen wieder aufnehmen würde. Wir haben die weitere Entwicklung der Corona-Epidemie und die sich diesbezüglichen anpassenden Maßnahmen der Landesregierung abzuwarten.


Eltern/Kind-Turnen und -Schwimmen


Wir warten die für den 26.05. zu erwartenden neuen Entscheidungen der Landesregierung NRW ab. Bei positiver Entwicklung können wir uns vorstellen, dass Eltern/Kind-Turnen-Angebote mit folgenden Merkmalen gemacht werden:
- Aufteilung der bestehenden Gruppen auf mehrere Kleingruppen
- Teilnahmemöglichkeit zur verpflichtenden Teilnehmer-Dokumentation nach vorheriger Online-Anmeldung

- Turnen an verschiedenen Stationen
- Dauer der Sportstunde: 30, ggf. 45 Min.
- Keine Nutzung von Umkleideräumen
- Vorgaben für die Laufwege beim Betreten und Verlassen der Sporthallen

 

SCHWIMM-Angebote sind gegenwärtig ausgeschlossen, da Umkleide- und Duschräume geschlossen bleiben müssen.


Rhönradturnen, Hallenfußball


Wegen der unvermeidlichen Körperkontakte (Hilfestellung!) gegenwärtig nicht erlaubt. Hallenfußball als Kontaktsportart ist ebenfalls gegenwärtig nicht möglich.

.
Ob die Rhönradturnerinnen unter Einhaltung der allgemeinen Schutzregeln (siehe oben auf dieser Seite!) stattdessen ein allgemeines Fitnesstraining durchführen, wird gegenwärtig besprochen.


HipHop & Show Dance (Kinder bis 10 J.)


Für die beiden Gruppen 205A und 205B mit Teilnehmer/-innen bis 10 Jahre gilt das selbe wir für das "Turnen & Spiel für Kinder" (s. weiter oben!).

des Sportangebots ab 08. Juni unter Beachtung der dann geltenden Vorgaben.


Wassergymnastik (60plus-Sport)


Wegen der unvermeidlichen, aber nicht zulässigen Nutzung von Umkleide- und Duschräumen gegenwärtig nicht möglich. Ein Ersatzangebot "Trockengymnastik" wird diskutiert.


Gymnastik für Frauen 60plus, Gruppen D, E


Es wird gegenwärtig geprüft, ob diese Sportangebote unter Einhaltung der Schutzbestimmungen nach der noch ausstehenden Wiedereröffnung der Sporthallen angeboten werden kann.


Gymnastik & Spiel f. Männer 60plus, Gruppe F + Fitnesstraining & Spiel f. Männer ab ca. 40 J.


In diesen beiden Gruppen wird überwiegend Faustball gespielt. Das Einhalten des vorgeschriebenen Abstands ist nicht einzuhalten. Die beiden Sportangebote können deshalb gegenwärtig noch nicht angeboten werden. Statt dessen wird zur Zeit Boule gespielt (siehe weiter oben!).



"Aktiv im Gehen, Stehen und Sitzen" f. Frauen ab ca. 75 J.


Es wird gegenwärtig geprüft, ob diese Sportangebot nach der noch ausstehenden Wiederöffnung der städt. Sporthallen aus dem AKTIV PUNKT (Abstandsgebot nicht einhaltbar) in eine der Sporthallen verlegt werden kann.


"Fit im vierten Viertel" f. Frauen & Männer ab ca. 75 J.


Diese Gruppe ist relativ teilnehmerstark und gehört altersbedingt zu den "Hochrisiko"-Personen. Wir sehen daher zunächst noch von einer Wiederaufnahme dieses Sportangebots ab.


Reha-Sport: Herzsport und Sport i.d. Krebsnachsorge


Auch hier handelt es bei den Teilnehmern/-innen aufgrund der Erkrankungen und Vorerkrankungen, twl. zusätzlich aufgrun des Alters, um "Hochrisiko"-Personen. Da diese Gruppen jedoch nur je max. 12 Teilnehmer/-innen aufweisen, werden wir mit Ärzten und Übungsleiterinnen besprechen, ob und ab wann diese Angebote statt im AKTIV PUNKT in einer Sporthalle mit großen Abständen zwischen den Teilnehmern/-innen möglich wäre.


Freizeitaktivitäten "50plus-Radeltouren", "Singen im Chor", "Tänze aus aller Welt"


Diese Aktivitäten werden als besonders kritisch bewertet und sind weiterhin ausgesetzt.