Einladungen

Turnen & Spiel für Kinder
"Sport-Spiel-Tanz-Mix (nach Musik)", ein neues Sportangebot für 4 bis 6jährige Jungen und Mädchen

Nach den Sommerferien, mittwochs, 16.00 - 17.00 h, Sh Auf dem Loh


Wir erweitern unser Angebot für Kinder von 4 bis 6 Jahren. Es wird geleitet von Maria Hatahet, die viele Kinder bereits aus dem Eltern/Kind-Turnen kennen.

 

Kinder lieben Bewegung und Musik, die Kombination von beidem heißt Tanz. Spielerisch werden die Kinder durch kleine Choreografien an das Tanzen herangeführt. Die körperlichen Fähigkeiten und die natürliche Bewegungsfreude werden gefördert. Um Ausdauer und körperliches Geschick der Kinder zu unterstützen, werden bekannte und neue Spiele gespielt.

 

Spiel und Tanz werden in den Stunden variiert.
 

Freizeitaktivitäten
50plus-Radeltouren mit Einkehr:
 Bewegung an der frischen Luft, Geselligkeit, Spaß
 - Gemütliches Radeln ohne hohe Leistungsansprüche


Mit Ausnahme der Wintermonate Dezember und Januar findet in jedem Monat mind. eine geleitete Radeltour an unterschiedlichen Wochentagen und zu unterschiedlichen Zeiten statt. Unterwegs gibt es einen Boxenstopp in einer Gaststätte bzw. in einem Biergarten, damit die Geselligkeit nicht zu kurz kommt. Diese Aktionsreihe wendet sich an Mitglieder ab ca. 50 Jahren. Partner/-innen von teilnehmenden TVE-Mitgliedern können auch dann teilnehmen, wenn sie kein TVE-Mitglied sind. (Über eine Mitgliedschaft würden wir uns jedoch sehr freuen. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 6,00 €/Monat.)

 

Leistungsbeanspruchung
Die Radeltouren weisen unterschiedliche Merkmale auf (Streckenlänge, Schwierigkeit der Strecke, Leistungsanspruch) auf.

 

Equipment

Radtypen: keine Einschränkungen (Auch eBikes sind möglich.) Das Tragen eines Fahrradhelms wird sehr nahe gelegt. Kleidung dem Wetter entsprechend

 

Schlecht-Wetter-Regelung

Bei schlechtem Wetter entscheidet der/die Tourleiter/-in drei Stunden vor der Treffzeit, ob gefahren wird.
 

Anmeldung

Die Teilnehmer/-innen müssen sich bis spätestens 5 Tage vor dem Tourdatum anmelden. Dazu stellt die TVE auf seinen Internetseiten ein online-Anmeldungsformular (www.tve-burgaltendorf.de, "Anträge, Anmeldungen online" im Menü oben unter den Fotos) zur Verfügung. Wer sich nicht über das Internet anmelden will, kann sich über das TVE-Büro (0201/570397) in die Datenbank eintragen lassen oder eine eMail an sport@tve-burgaltendorf.de schreiben. Auf eine Anmeldungsbestätigung verzichten wir.

 

Teilnahmegebühr: keine

 

S E P T E M B E R - T O U R "B"

 

Tourtitel: "Seen-Tour Münsterland"

Termin: Samstag, 23.09.2017 (Ausweichtermin: 30.09.2017)

Treffpunkt und -zeit: 09.45 h Marktplatz Burgaltendorf, Alte Hauptstr.

 

Streckenbeschreibung:

ca. 60 km, Kategorie: zügig; 10.27 h mit der S-Bahn von Kupferdreh nach Haltern (Ankunft Bhf. Haltern: 11.27 h) - über Rad- und Wirtschaftswege nach Halterner Stausee (Seeterrassen) - Hullerner Stausee - Seppenrade - Klutensee Lüdinghausen - Burg Lüdinghausen - Lüdinghausen Mitte - Burg Vischering - weiter über Radwege und Nebenstraßen nach Dülmen (Einkehr) - Silbersee - Prickingshof - Haltern - 18.33 h Rückfahrt mit der S-Bahn von Haltern nach Kupferdreh

 

Einkehr: Restaurant in Dülmen

Rückankunft: 19.33 h S-Bahnhof Kupferdreh

Tourleiter: Gunnar Trittel (g.trittel@nexgo.de; Mobilfunk-Nr. für unterwegs: 0163-3944785)

 

O K T O B E R - T O U R

 

Tourtitel: "Niederbergbahn und Nordbahntrasse"

Termin: Sonntag, 01.10.2017 (Ausweichtermin: 03.10.2017)

Treffpunkt und -zeit: 09.30 h Marktplatz Burgaltendorf, Alte Hauptstr.

 

Streckenbeschreibung:

55 - 60 km, Kategorie: hügelig; Marktplatz - Bahnhof E.-Holthausen - Fahrt mit der S9 bis Wülfrath-Aprath (Fahrtkosten ca. 8 € pro Person mit 4-er-Tickets für Radfahrer/-innen plus Rad) - Radweg Niederbergbahn bis Wuppertal-Vohwinkel - auf Nordbahntrasse durch Wuppertal - über Sprockhövel und Hattingen zurück nach Burgaltendorf

 

Einkehr: wird noch festgelegt

Rückankunft: 17.00 h

Tourleiterin: Imke Malburg (imke.malburg@web.de; Mobilfunk-Nr. für unterwegs: 0157-72460576)

 

N O V E M B E R - T O U R

 

Tourtitel: "Springorum-Oelbach-Ruhrtal"

Termin: Donnerstag, 09.11.2017 (Ausweichtermin: 15.11.2017)

Treffpunkt und -zeit: 10.00 h AKTIV PUNKT, Holteyer Str. 29

 

Streckenbeschreibung:

ca. 40 km, Kategorie: leicht bis mittel; Dahlhausen - Weitmar - Springorum-Radweg - Altenbochum - Oelbach-Route - Querenburg - Kemnader See - zurück über Ruhrtalradweg Einkehr: "Mövennest Freizeitzentrum Heveney"

 

Einkehr: wird noch festgelegt

Rückankunft: 15.00 - 16.00 h

Tourleiter: Georg Hedwig (georg.hedwig@hedwig-hattingen.de; Mobilfunk-Nr. für unterwegs: 0178-5452153)

 

Freizeitaktivitäten
Spazieren gehen 2017


Herzlich eingeladen zum gemeinsamen Spazieren gehen sind auch im kommenden Jahr 2017 wieder alle Mitglieder. Los geht es, wie gewohnt, montags um 14.00 ab Marktplatz Burgaltendorf. Wir treffen uns unter dem Maibaum.

 

Neue Gesichter sind immer willkommen.

TERMINE 2017:

06.03./ 20.03./ 03.04./ 24.04./ 08.05./ 22.05./ 12.06./ 26.06./ 10.07./ 24.07./ 07.08./ 21.08./ 04.09./ 18.09./ 02.10./ 16.10./ 30.10./ 13.11./ 27.11./ 11.12. -

 

Im Rahmen der "Offenen Gartenpforte" wollen wir auch in diesem Jahr einen besonders gestalteten Garten in unserer Umgebung besichtigen. Der Termin wird vorher mit der Gruppe abgesprochen.

 

Monika Heuer & Monika Spengler

Freizeitaktivitäten
Boule spielen auf dem TVE-Boule-Platz der Sportanlage Holteyer Straße

sonntags, 11.15 - ca. 12.45 h, bei trockenem Wetter (etwa April bis Oktober)

 

Einfach kommen und mitspielen!

Leihkugeln stehen zur Verfügung. Soweit eigene Kugeln vorhanden sind, bitte mitbringen. Es besteht auch die Möglichkeit für TVE-Gruppen, zu anderen Zeiten - nach vorheriger Absprache mit dem TVE-Büro - Boule zu spielen.

 

Der Bouleplatz besteht gegenwärtig aus einem Spielfeld und 2 Bänken. Bei hoher Teilnehmerzahl können die umlaufende Leichtathletiklaufbahn und die Anlaufbahn für den Weitsprung problemlos zum Boule spielen genutzt werden.

 

       

Sportveranstaltungen
Aufruf zur Teilnahme am Onkolauf im Gruga Park
Die TVE-Mitglieder laufen, der TVE übernimmt die Startgelder zu Gunsten der Essener Krebshilfe

16.09.2017
 

Ab sofort könnt ihr euch für den diesjährigen Onkolauf anmelden! Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist für den TVE wie immer eine Selbstverständlichkeit.

Und als Teilnehmer/-in brauchen wir DICH!
 

Seit 2003 findet der gemeinnützige Lauf zu Gunsten der Essener Krebshilfe und -beratung nun statt. Seit Jahren hat sich der TVE die Aufgabe gestellt, als teilnehmerstärkster Verein aufzutreten und auch dieses Jahr wollen wir wieder dreistellig antreten und somit für ein deutliches Plus auf dem Spendenkonto sorgen:


Der Verein übernimmt dabei die Startgebühren, aber laufen musst DU!


Ist aber nicht so schlimm, da es nicht um Geschwindigkeit, sondern um das Dabeisein geht. Man darf walken (auch mit Stöcken) oder rennen; Minimum für Erwachsene sind 2,5 km es dürfen aber auch mehr sein (nach eigener Lust und Laune).


Los geht es am Samstag um 11.00 h für die (Nordic) Walker, hier kann die Anzahl der 2,5 km-Runden (bis max. 13.00 h) frei gewählt werden.


Ab 13.30 h starten die Bambini auf der 300 m Strecke:

um 13.30 h der Jahrgang 2011,
um 13.35 h der Jahrgang 2012,
um 13.40 h der Jahrgang 2013,
um 13.45 h der Jahrgang 2014,
um 13.50 h der Jahrgang 2015.
Um 15.00 h geht es dann für die Schülerinnen der Jahrgänge 2006 bis 2010 auf die 1 km-Distanz; es folgen
um 15.15 h die „jungen Männer“ der Jahrgänge 2006 bis 2010,
um 15.30 h die Jahrgänge 2002 bis 2005 (weibl. und männl. gemeinsam).
Um 16.30 h beginnt der Jedermannlauf über 2,5 km und um 17.00 h der Hauptlauf mit 5 km.


Die Anmeldeformalitäten (und Kosten) übernimmt der TVE für seine Mitglieder; ihr müsst euch nur bis zum 31.08.2017 formlos, gerne auch über den Anmeldeservice (www.tve-burgaltendorf.de > Anmeldungen & Anträge online) bei uns melden.


Bitte den Termin auch in euren Kalender eintragen und nicht vergessen: Wir zahlen gerne,.. aber nicht für Leute, die dann am Veranstaltungstag nicht erscheinen! Bitte denkt daran, dass ihr den Eintritt in die Gruga zahlen müsst (an diesem Tag auf 1,50 € vergünstigt).


Natürlich möchten wir euch möglichst in unserem TVE-Funktionsshirt sehen; wer noch keines hat, kann dieses für subventionierte 17 € im AKTIV PUNKT erwerben (Bitte nicht erst am letzten Tag!).

Wer Onkolauf-Funktionsshirts des Veranstalters als Erinnerung kaufen möchte (10 €), kann es über den TVE bestellen und bezahlen - wir buchen ab - und braucht es dann selbst nur noch am Veranstaltungstag im Gruga Park an unserem Stand abzuholen.


Georg Spengler

 

ANMELDEN

 

Sportangebot
Ausschreibung: Eltern/Kind-Turnen 2017/2018

nach den Herbstferien 2017 bis zu den Herbstferien 2018

Eltern/Kind-Turnen Gruppe C 

Sporthalle Auf dem Loh
dienstags, 16.00 - 17.00 h
Ltg: Ursula Kernebeck

Eltern/Kind-Turnen Gruppe D 

Sporthalle Auf dem Loh
mittwochs, 16.00 - 17.00 h
Ltg: Heidi Schrade - Swantje Mehring

Eltern/Kind-Turnen Gruppe F 

Sporthalle Auf dem Loh
mittwochs, 17.00 - 18.00 h 
Ltg: Heidi Schrade - Swantje Mehring

Eltern/Kind-Turnen Gruppe E 

Sporthalle Auf dem Loh
freitags, 15.30 - 17.00 h
Ltg: Monika Spengler - Maria Hatahet


Wie keine andere Sportart fördert das Kleinkinderturnen vielseitig und umfassend alle wichtigen motorischen Grundfertigkeiten und -fähigkeiten wie Laufen, Springen, Werfen, Schwingen, Hangeln, Rollen und Drehen um alle Körperachsen. Kinderturnen ist daher D I E motorische Grundausbildung, die den Kindern bei allen Sportarten, die sie später betreiben werden, zu Gute kommt.

Im gemeinsamen Spielen und Bewegen mit Gleichaltrigen lernen die Kinder nachzugeben, sich zu behaupten, einander zu helfen, zu kooperieren und vieles mehr. Für eine nachhaltige Bewegungsförderung ist es besonders wichtig, den Motivationsgrundstein für ein lebenslanges Sporttreiben bereits im Kindesalter zu legen. Dies kann nur über die Vermittlung von Spaß und Freude gelingen.
Vater und/oder Mutter unterstützen die Kinder sowie beim Turnen und die Übungsleiter/-innen (auch beim Aufbau und Abbau der Gerätelandschaft).

WER KANN TEILNEHMEN?
Unser Sportangebot "Eltern/Kind-Turnen" richtet sich an Kinder, die 2 bis 4 Jahre alt sind, und deren Mütter und/oder Väter. ALLE teilnehmenden Familienmitglieder (Kinder, Vater, Mutter) müssen TVE-Mitglied sein bzw. werden. 
(Ein jüngeres Geschwisterkind darf mitgebracht werden. Spätestens, wenn es 2 Jahre alt wird und am Eltern/Kind-Turnen teilnimmt, muss es ebenfalls Mitglied sein.)
Wenn die teilnehmende Mutter/der teilnehmende Vater ausnahmsweise 'mal durch den Partner/die Partnerin oder z.B. die Oma des Kindes vertreten wird, akzeptieren wir dies auch ohne Mitgliedschaft. Sie können den Eltern/Kind-Turnen-Gruppen jeder Zeit "beitreten". Aus praktischen Erwägungen (hinzukommender Jahrgang, ausscheidender Jahrgang) konfigurieren wir im September eines jeden Jahres die Gruppen für die Zeit ab Herbstferien neu. Tragen Sie sich daher bitte jeweils im September in die bei den Gruppenleiter/-innen ausliegenden Listen für die jeweils kommende Saison (Saison: Herbstferien aktuelles Jahr bis Herbstferien des Folgejahres) neu ein: Wir müssen allein schon aus rechtlichen Gründen wissen, wer in unseren Sportstunden tätig ist.

WAS MÜSSEN SIE UNTERNEHMEN?
Damit in den Sportstunden so wenig Zeit wie möglich durch administrative Angelegenheiten verloren geht, regeln Sie bitte  Mitgliedschaftsformalitäten (Besteht für ALLE teilnehmenden Familienmitglieder eine TVE-Mitgliedschaft?) VOR  der ersten Sportstundenteilnahme mit dem TVE-Büro. Da Sie zu jedem neu gestellten Aufnahmeantrag ein 14tägiges Widerrufsrecht (telefonisch: 0201/570397, per eMail: sport@tve-burgaltendorf.de oder persönlich im TVE-Büro) haben, ohne das Kosten entstehen, gehen Sie kein "Risiko" ein.

Im Detail:
Wenn  ALLE  teilnehmenden Familienmitglieder bereits TVE-Mitglied sind: 
können sie am Eltern/Kind-Turnen in der Gruppe ihrer Wahl teilnehmen. Tragen Sie sich bitte (mit den Vor- und Nachnamen aller teilnehmenden Familienmitglieder sowie mit dem Tagesdatum) einmalig in die ab September in der Sportstunde ausliegende Gruppenliste der jeweiligen Gruppenleiterin ein. 
Wenn NICHT ALLE  teilnehmenden Familienmitglieder TVE-Mitglied sind:
füllen Sie bitte  V O R  der ersten Sportstundenteilnahme die entsprechenden Aufnahmeanträge aus (im TVE-Büro im AKTIV PUNKT, Holteyer Str. 29, montags bis freitags geöffnet von 08.30 -13.00 und 15.00 - 22.00 h, samstags von 12.00 - 18.00 h).

Sie können das aber auch hier online tun:

Antrag auf Aufnahme in den Verein

 

oder über www.tve-burgaltendorf.de, dort: Anträge & Anmeldungen online".
Auf dem Aufnahmeantrag kreuzen Sie bitte die von Ihnen gewünschte Eltern/Kind-Turnen-Gruppe an. Ein späterer Wechsel in eine andere Gruppe ist möglich, soweit diese aufnahmefähig ist.
Bitte tragen Sie sich bei Ihrer ersten Sportstundenteilnahme (mit den Namen aller teilnehmenden Familienmitglieder und mit dem Tagesdatum) einmalig in die ab September in der Sportstunde ausliegende Gruppenliste der jeweiligen Gruppenleiterin ein.
Wenn Sie mit Ihrem Kind/ihren Kindern bereits am Eltern/Kind-Turnen 2016/2017 teilgenommen haben und auch am Eltern/Kind-Turnen 2017/2018 teilnehmen möchten,
tragen Sie sich bitte einmalig (mit den Vor- und Nachnamen aller teilnehmenden Familienmitglieder und mit dem Tagesdatum) in die ab September in der Sportstunde ausliegende Gruppenliste ein.

GESCHWISTERKIND OHNE AUFSICHT? 
Für ältere Geschwisterkinder bieten wir in etwa zeitgleich
zu einigen Eltern/Kind-Turnen-Gruppen an:

*Judo für Kinder von 4 bis 10 J.:
- mittwochs, 16.00 bis 17.30 h, Th Holteyer Str. (Gruppe 1)
- freitags, 15.30 bis 17.00 h, Sporthalle Auf dem Loh (Gruppe 4)

*Turnen & Spiel für Kinder von 4 bis 6 J.:
- freitags, 15.00 bis 16.00 h mit anschließendem Schwimmen von 16.00 bis 17.00 h in der Turnhalle und Bad Holteyer Str.
- freitags, 16.00 bis 17.00 h mit anschließendem Schwimmen von 17.00 bis 18.00 h in der Turnhalle und Bad Holteyer Str.
mittwochs, 17.00 bis 18.00 h in der Sh Auf dem Loh ("Sportmix")

Teilnehmende Kinder müssen TVE-Mitglied sein.

KOSTEN DER MITGLIEDSCHAFT
Der Monatsbeitrag ist abhängig davon, wie viele Familienangehörige TVE-Mitglied sind oder werden. Für ein Elternteil und ein Kind beträgt der Monatsbeitrag (Familienbeitrag) zusammen 10,50 €. Für jede weitere Person (das zweite Elternteil, ein weiteres Kind,...) kommen lediglich 2,50 €/Monat hinzu. (Für neue Mitglieder fällt einmalig eine Aufnahmegebühr von 8,00 € je Neumitglied an.)

EIN WICHTIGER HINWEIS ZUM FAMILIENBEITRAG:
Es gibt zwar eine Beitragsregelung "Familienbeitrag", nicht jedoch eine "Familienmitgliedschaft", d.h., auch wenn eine Familie unter die Familienbeitragsregelung fällt - was beim Eltern/Kind-Turnen praktisch immer zutrifft -, muss für jedes einzelne Familienmitglied, das am Sportangebot teilnehmen will, ein Aufnahme-Antrag gestellt werden. 

Freizeitaktivitäten
Kurs "Ganzheitliches Gedächtnistraining"

19.10. - 07.12.2017, AKTIV PUNKT, donnerstags, 10.00 - 11.30 h (8mal)

Mitglieder: 39 €, Nichtmitglieder: 49 €

Mindestteilnehmerzahl: 8

Maximalteilnehmerzahl: 12

 

Mach mit und denk dich fit!

Der Kurs richtet sich schwerpunktmäßig an Personen, die sich durch ein regelmäßiges Gedächtnistraining fit halten möchten. Denn was für den Körper die Bewegung ist, ist für das Gehirn das Denken beziehungsweise das Nutzen der geistigen Fähigkeiten.

 

Mit leicht erlernbaren und abwechslungsreichen Übungen werden Merkfähigkeit, Denkflexibilität und Konzentration auf spielerische Weise trainiert. So werden zum Beispiel Merkhilfen, im Volksmund auch "Eselsbrücken" genannt, erlernt, um sich das Einprägen von Gedächtnisstoff zu erleichtern. Geübt wird mit viel Spaß und Freude in einer stressfreien und lockeren Atmosphäre.

Kostenloses, unverbindliches Schnuppertraining:
(Anmeldung nicht erforderlich, einfach kommen und ausprobieren:)
05.10.2017, 10.00 - 11.30 h
 

Kursleitung:
Carin Schmidt-Kümpers

 

Organisation: Brigitte Kambeck

 

Kursanmeldung (erforderlich):
 

ANMELDEN
(Meine Daten sind dem TVE bekannt.)

 

ANMELDEN
(Meine Daten sind dem TVE nicht bekannt.)

 

Freizeitaktivitäten
Doppelworkshop "Selbstbehauptungs-Coaching für Frauen"

Sa., 04.11. + 18.11.2017, 11.00 - 13.00 h AKTIV PUNKT

Mitglieder: 21 €, Nichtmitglieder: 30 €

Mindestteilnehmerzahl: 8

Maximalteilnehmerzahl: 15

 

Wie schlagfertig bist du wirklich? Wir trainieren in diesem zweiteiligen Workshop verbale Schlagabtausche! Im Rollenspiel wird ausprobiert, wie es sich anfühlt „verrückt“ zu spielen und - seinen sonstigen Strategien entgegen - eine neue Art der Abgrenzung zu finden.

 

Gerade Frauen fühlen sich zunehmend bedroht durch Gruppen. Viele Situationen, die sich unwohl fühlen lassen, können durch Humor oder einer klaren Ansage neutralisiert werden.

 

Leitung des Workshops:
Michaela Bendel (Heilpraktikerin für Psychotherapie und Trainerin Selbstbehauptung/Selbstverteidigung)

 

Organisation:
Brigitte Kambeck

 

Anmeldung bis 27.10.2017
 

ANMELDEN
(Meine Daten sind dem TVE bekannt.)

 

ANMELDEN
(Meine Daten sind dem TVE nicht bekannt.)

 

Freizeitaktivitäten
60plus-Besichtigung des Airport Düsseldorf

10.10.2017

 

Um 09:00 h (Treffzeit: 08.45 h) werden wir mit dem Bus ab Burgruine nach Düsseldorf zum Flughafen fahren. Um 10.00 h können wir in einem einführenden Vortrag die vielfältigen Facetten des Flughafens kennen lernen.

Um 11.30 h schließt sich eine Airport-Tour mit einem Flughafenbus an. Dort werden wir aktuelle Informationen zum Flughafengeschehen bekommen.
Rückankunft: ca: 15.30 h

 

WICHTIG: Der Personalausweis muss vorgelegt werden!

 

Max. Teilnehmerzahl: 30 Personen (10 weitere sind bei eigener Anreise möglich.)


Teilnehmereigenleistung:
14,00 € für Mitglieder, 17.00 € für Nichtmitglieder

 

Stornokosten:
14,00 € Bei Abmeldung nach dem Anneldungsschluss


Projektleitung: Hans Busch

 

ANMELDEN
(Meine Daten sind dem TVE bekannt.)

 

ANMELDEN
(Meine Daten sind dem TVE nicht bekannt.)

 

Freizeitaktivitäten
60plus-Wanderung mit anschließendem Grünkohlessen

14.11.2017

 

Wir wandern wegen der vielen positiven Resonanzen bereits zum 5. Mal zur Wilhelmshöhe. Es wird uns dort wieder unser persönlicher Koch Siegfried empfangen, der uns mit einem leckeren Grünkohl mit Kassler, Würstchen und Speck verwöhnen wird.

 

Programmablauf (noch unverbindlich!):
 

11.00 h: Treffen an der HSt. Burgruine
11.07 h: Abfahrt mit der Linie 180 bis zum Asbachtal
11.23 h: Start zur Wanderung über Dilldorf zur Wilhelmshöhe, von wo wir die herrliche Aussicht genießen können. Dabei werden wir wieder das reichhaltige Grünkohl-Essen zum Preis von 12,00 - 13.00 € genießen können.

 

Diejenigen, die nicht so gut zu Fuß sind, können ab Kupferdreh mit der S-Bahnlinie 9 um 11.34 h nach Velbert-Nierenhof fahren, von dort mit dem Bus OV 8 um 11.44 h Richtung Velbert bis zur Wilhelmshöhe fahren und auf die Wandergruppe warten. Um am Grünkohlessen teilzunehmen, ist auch die direkte Anreise per Auto möglich. In diesem Fall erbitten wir aber bei der Anmeldung eine entsprechende Info.

 

Weitere Details werden noch bekannt gegeben.
 

Anmeldungsschluss: 28.10.2017

 

Projektleitung: Hans Busch
 

ANMELDEN
(Meine Daten sind dem TVE bekannt.)

 

ANMELDEN
(Meine Daten sind dem TVE nicht bekannt.)

 

Freizeitaktivitäten
60plus-Besichtigung des Weihnachtsmarkts in Velen

03.12.2017

 

Der einzigartige Velener Waldweihnachtsmarkt stimmt uns mit über 1 Millionen Lichter auf das Weihnachtsfest ein. Mit dem Bus werden wir um gegen 14.00 h (Treffzeit: 13.45 h) ab Burgaltendorf losfahren.

 

Rückankunft:
20.15 h

 

Teilnehmereigenleistung:
19.00 € für Mitglieder, 23.00 € für Nichtmitglieder

 

Stornkosten:
10.0 h bei Abmeldung nach dem Anmeldungsschluss

 

Projektleitung: Hans Busch
 

ANMELDEN
(Meine Daten sind dem TVE bekannt.)

 

ANMELDEN
(Meine Daten sind dem TVE nicht bekannt.)

 

 

Zu den aktuellen Berichten