ORGANIGRAMM

 SATZUNG

 JUGENDORDNUNG

  ZIELSYSTEM

  MITARBEITERVERZEICHNIS

"TVE-Jugend"

 

Die "TVE-Jugend" ist die Gemeinschaft aller Kinder und Jugendlichen im TVE Burgaltendorf sowie ihrer Mitarbeiter/-innen. Zu ihr gehören demnach automatisch alle TVE-Mitglieder bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres.

Sie ist als Kinder- und Jugendorganisation des Vereins eine eigenständige Organisation innerhalb des Vereins und entspricht somit den rechtlichen Anforderungen für den Empfang öffentlicher Mittel und für die öffentliche Anerkennung als "Freier Träger der Jugendhilfe".

Notwendige Abstimmungen zwischen ihren Angelegenheiten und den Angelegenheiten der erwachsenen Mitglieder des Vereins erfolgen durch die/den von der TVE-Jugend gewählte/n Jugend- und Sportleiter/-in sowie dem/der von der Mitgliederversammlung auf Empfehlung der TVE-Jugend gewählten Organisationsleiter/-in.

Der Zweck der Organisation "TVE-Jugend" liegt darin, elementare Bedürfnisse junger Menschen zu erfüllen sowie persönliche Hilfen zu geben. Dazu setzt sie sich die Ziele, die an den Bedürfnissen, Wünschen und Interessen von Kindern und Jugendlichen orientiert sind. Die tjb nimmt die Hauptaufgabe, "Für und mit jungen Menschen arbeiten", wahr.

Zur Wahrnehmung ihrer Aufgaben hat die tjb acht Organe (s. Organigramm) - davon zwei* gemeinsam mit dem Gesamtverein - eingerichtet:

1. das Jugendtreffen
2. der Jugendrat 3. der/die Jugendleiter/-in
4. der Mitarbeiterkreis Sport* 5. der/die Sportleiter/-in
6. der Mitarbeiterkreis Organisation* 7. der/die Geschäftsführer/-in (des Gesamtvereins)*
8. das Team Freizeit

(* Anm.: Von der Mitgliederversammlung auf Empfehlung der TVE-Jugend gewählt)

Ihre Verfassung ist die Jugendordnung, deren Erstfassung am 21.12.1972 von der konstituierenden Jugendversammlung verabschiedet wurde.

 


www.tve-burgaltendorf/100_ORGANISATION/101_fuehrung&organisation/tve-jugend.htm/aktualisiert: 30.01.2016