SATZUNG

BEITRAGSENTWICKLUNG

 ANMELDUNGEN/ANTRÄGE ONLINE

 

Erläuterungen und Beispiele zur Familienbeitragsregelung

 

Wenn die Voraussetzungen für den Familienbeitrag vorliegen, wenden wir diesen an; Sie brauchen ihn also nicht zu beantragen. Voraussetzung für die Anwendung des Familienbeitrags ist die TVE- Mitgliedschaft von mindestens 2 Personen (Mann und/oder Frau, und/oder Kind(er) unter 20 J.) aus einer Familie.

Der Familienbeitrag beträgt für 2 TVE-Mitglieder aus einer Familie10,50 €. Für jedes weitere TVE-Mitglied aus der Familie kommen lediglich 2,50 € hinzu.

Der Vorteil des Familienbeitrags nimmt also mit wachsender Mitgliederzahl innerhalb einer Familie ständig zu. Es fallen an:
bei 2 Mitgliedern 5,25 €/Monat/Mitglied.
bei 3 Mitgliedern 4,33 €/Monat/Mitglied,
bei 4 Mitgliedern 3,88 €/Monat/Mitglied.

Zum Vergleich: Monatsbeitrag für Mitglieder bis 24 J.: 5,50 €, für Mitglieder ab 25 J.: 6,00 €

Der Familienbeitrag ist also eine BEITRAGSregelung, keinesfalls aber eine MITGIEDSCHAFTSregelung, was bedeutet:
Es gibt KEINE FAMILIENMITGLIEDSCHAFT! Für jeden Familienangehörigen, der im TVE Sport treiben will, muss ein Aufnahmeantag vorliegen. Auch wenn eine Familie unter die Regelung des Familienbeitrags fällt, sind nur die Familienangehörigen TVE-Mitglieder, für die ein Aufnahmeantrag gestellt wurde.

 

 

www.tve-burgaltendorf.de/100_ORGANISATION/010_finanzwirtschaft/erlaeuterung-familienbeitrag.htm/aktualisiert: 03.01.2018